Facility Management-Software Wowflow spart bis zu 30% des administrativen Arbeitsaufwandes für Phrixus Kroatien

“Wowflow ist die beste Facility Management Software überhaupt!”

Ivica Grgic, Facility Manager

Unternehmen:

Phrixus d.o.o. ist ein Unternehmen, dessen Haupttätigkeit in der Erbringung von Dienstleistungen im Bereich des Immobilienmanagements besteht. Der besondere Schwerpunkt liegt auf Facility-Management-Dienstleistungen, Property-Management sowie Energiemanagement. Ende 2017 wurde Phrixus Mitglied der Engie-Gruppe und ist ab 2021 innerhalb der EQUANS-Gruppe tätig, dem weltweit führenden Anbieter von multitechnischen Dienstleistungsbüros in 17 Ländern. EQUANS ist ein spezialisiertes Unternehmen, das maßgeschneiderte Lösungen für die Verbesserung von Anlagen, technischen Geräten, Systemen und Prozessen seiner Kunden entwickelt und anbietet und sie bei der Optimierung ihrer Nutzung unterstützt. Mit fast 95.000 hochqualifizierten Fachleuten verfügt EQUANS über außergewöhnliche technische Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Planung, Installation, Wartung und Optimierung mit einer einzigartigen Kombination von Kompetenzen wie HLK, Brandschutz, Gebäudemanagement, digitale Systeme und IKT, Elektrotechnik, Mechanik, Robotik und viele mehr.

Industrie:
Wartung und Instandhaltung

Web:
Engie Phrixus

Wowflow bringt mehr Aufträge und erhöht dadurch das Einkommen von Phrixus

Bevor die Phrixus Group mit unserer Facility Management Software gearbeitet hat, kamen unterschiedliche Lösungen zum Einsatz: Excel-Tabellen, Word-Dokumente, WhatsApp Nachrichten usw. Einmal hat das Team auch eine große, sperrige und allgemein bekannte Software getestet. Das Ergebnis all dieser Lösungen? Sie haben zu viel Zeit in Anspruch genommen, nicht die erwarteten Ergebnisse geliefert und den Arbeitsalltag teilweise erschwert anstatt ihn zu erleichtern.

Aufgrund des stetigen Wachstums des Unternehmens musste aber eine zuverlässige Alternative her. Ansonsten ist es nun einmal nicht möglich Aufträge im ganzen Land zu organisieren und zu kontrollieren. In der Vergangenheit führte das zu vergessenen Aufgaben und unzufriedenen Kund*innen.

Außerdem hatte auch Phrixus – genauso wie viele andere Unternehmen in der Facility Management Branche – mit den üblichen Problemen zu kämpfen: steigende Preise, längere Lieferzeiten und steigender Mitarbietermangel.

Mittlerweile ist Phrixus bereit für Zukunft und die kommenden Herausforderungen. Mit der Hilfe von Wowflow. Die Zahlen in dieser Erfolgsgeschichte sprechen für sich – unbedingt weiterlesen!

“Mit Wowflow liegt all meine Arbeit sozusagen auf einem einzigen Teller. Ich habe immer die nötige Übersicht und muss nicht viele verschiedene Tools gleichzeitig benutzen.”

Ivica Grgic, Facility Manager

Und das Beste an der ganzen Sache? Die Implementation von Wowflow spiegelt sich auch in den Zahlen von Phrixus wieder:

  • Der Einsatz von Wowflow bringt dem Facility Management Unternehmen aus Kroatien 20% mehr Aufträge ein. Die Kund:innen schätzen den Einsatz einer zuverlässigen und intuitiven Software. Wowflow ist laut Grgic sogar ein Teil des Alleinstellungsmerkmals (USP) des Unternehmens.
  • Die Facility Manager*innen bei Phrixus sparen sich 30 bis 40% ihres administrativen Arbeitsaufwands ein. Weil so viele Aufgaben automatisiert und gleichzeitig alle Unterlagen an einem Ort gesammelt werden, ist die Zeitersparnis enorm.
  • Dadurch können die Facility Manager*innen bis zu 40% mehr administrative Arbeit erledigen. Beispielsweise kann sich ein*e Facility Manager*in mit Wowflow jetzt um fünf Gebäude kümmern. Vorher waren es nur drei. Das sind Zahlen, die sich sehen lassen können.

“Meine Lieblingsfunktionen von Wowflow sind die Wartungen und die Aufgaben. Außerdem schätze ich die automatisch-generierten Berichte sehr. Früher haben wir sie händisch in Word-Dateien erstellt.”

Ivica Grgic, Facility Manager

Und da kommen wir schon zum nächsten quantitativen Vorteil durch Wowflow: Früher hat die Berichterstellung für ein einziges Asset zwei bis drei Tage in Anspruch genommen. Mittlerweile produziert Wowflow einen professionellen Bericht in wenigen Sekunden. Auch wenn Grgic dann noch weitere Dokumente hinzufügen möchte, ist die Zeitersparnis eindeutig gegeben.

Schnelle Implementation und intuitive Bedienbarkeit

Was Grgic im Interview mit uns als besonders erfreulich bezeichnet? Die schnelle Einsetzbarkeit. In nur zwei bis drei Stunden kann in Wowflow ein neues Gebäude mit Wartungsplan angelegt werden. In anderen – größeren – Lösungen ist es gar nicht erst möglich, ein Asset selbst anzulegen. Developer*innen müssen zur Hilfe gerufen werden.

Außerdem schätz der Facility Manager bei Phrixus Kroatien die intuitive Bedienbarkeit:

“Jede*r kann Wowflow nutzen. Auch wenn sich das Team teilweise gegen neue Lösungen sträubt – bei Wowflow gibt es keine Ausreden. „Die App ist sehr einfach.”

Ivica Grgic, Facility Manager

Auf die Frage, ob Grgic lieber eine eigene Software fürs Facility Management entwickeln oder Wowflow nutzen würde, antwortet er: “Ich würde Wowflow wählen. Ihr seid Tag für Tag mit allen möglichen Leuten aus der Branche in Kontakt und könnt so Best Practices umsetzen. Die gesammelte Expertise in einer App ist für uns von Vorteil. Wir profitieren auch von Funktionen, die sich andere Kund*innen von Wowflow gewünscht haben.”

Sie wollen es Phrixus nachtun und von Wowflow profitieren? Dann testen Sie Wowflow kostenlos.

Überwachen Sie die tägliche Arbeit und Dokumentation im Facility Management

Bereits über 100 Facility Manager vereinfachen ihre Arbeit und Dokumentation mit Wowflow