Wowflow ist Co-Founder der gemeinnützigen Initiative “AustrianTech4Ukraine”

Wowflow ist Mitbegründer von "AustrianTech4Ukraine"

In Zeiten wie diesen lautet die Devise: Zusammenhalten und Helfen!

AustrianTech4Ukraine ist eine Initiative von Mitgliedern des österreichischen Startup- und Tech-Netzwerks, die zusammenarbeiten, um Menschen in und aus der Ukraine mit dringend benötigten Nahrungsmitteln und humanitären Hilfsgütern zu versorgen. Zu diesem Zweck haben sich Austrian Startups, Female Founders, Wowflow, Brutkasten, CONDA, 3VC, Gersta, Vivatis Group und Fox & Eagle zusammengetan. Wir arbeiten in Kooperation mit Malteser in Österreich, um Spenden zu sammeln, mit Lowgin Logistics, um die Waren durch Europa zu transportieren, sowie mit dem ukrainischen Startup-Netzwerk, dem Roten Kreuz in Charkiw und der gemeinnützigen Organisation Prodobro, um die Ankunft der Lieferungen sicherzustellen.

Wir haben bereits viele Lebensmittellieferanten erreicht und unglaublich viel Unterstützung erhalten. Jetzt möchten wir uns an die Tech- und Start-up-Gemeinschaft wenden und mit dieser Crowdfunding-Kampagne noch mehr Geld sammeln. Damit werden wir Lebensmittel und andere dringend benötigte humanitäre Hilfsmittel kaufen.

Wir sind für jede Spende, jeden noch so kleinen Beitrag dankbar! Helfen Sie uns zu helfen!

Hier geht es zum Crowdfunding: