Das Team Wowflow wächst: Mit viel Frauenpower geht es für unsere Facility Management Software voran

Frauen im Wowflow-Team

Von einer auf fünf KollegINNEN in wenigen Monaten – am heutigen Weltfrauentag sind wir besonders stolz auf die wachsende Frauenquote in unserem Start-up

Das Thema Frauen in der Facility Management – und Services-Branche haben wir schon vor einiger Zeit während unserer Paneldiskussion “Wo sind die Frauen im FM?” thematisiert. Spätestens während diesem Gespräch ist klar geworden, dass nicht nur die männlichen Kollegen in diesem Bereich gute Arbeit leisten und wertgeschätzt werden. Gerade hinsichtlich Organisationstalent und Kommunikationsfähigkeit beweisen die Damen immer wieder, dass auch sie sich ihren Platz im Facility Management mehr als verdient haben.

Was unser eigenes “Team-Wowflow” betrifft spiegelt sich diese Erkenntnis hier wieder: Innerhalb weniger Monate ist das Team von einer Frau auf fünf angewachsen. Und wir sind stolz darauf! Diversität ist wichtig. Jedes Individuum bringt andere Qualitäten und Ansichten mit, die in die tägliche Arbeit einfließen. So können wir eine optimale Kundenbetreuung gewährleisten, unser Produkt und den Verkauf mit jedem Tag verbessern und unsere Kommunikation auf den Punkt bringen.

“Von Anfang an war Wowflow ein multikulturelles Team mit Mitarbeiter*innen aus Ländern wie Bosnien-Herzegowina, Ukraine, Serbien und Österreich. Als produkt- und verkaufsgetriebenes Start-up haben wir hauptsächlich Männer für Positionen in der Produktentwicklung und im Verkauf zur Auswahl gehabt. Die Frauenquote zu erhöhen war für uns nicht leicht, jedoch strategisch besonders wichtig. Wir müssen jeden Tag sicherstellen, dass unsere Arbeit bzw. unser Produkt unseren Kund*innen einen maßgeblichen Vorteil  bringt. Dies geht nur mit einem diversen und interkulturellen Team, dass das laterale und freie Denken in unsere Kultur reflektiert.”

Drazen Ivanis
CEO und Gründer Wowflow

Heute ein ganz besonderes Dankeschön für eure Arbeit an unsere Wowflow-Ladies:

Anela Velagić-Bašić, Sales Development Representative

Mihajela Vislavski, Customer Success Managerin

Viktoria Steinhauser, Product Managerin

Isabel Anger, Head of Marketing

Tanja Schwärzler, Content Specialist & PR